INCONY relauncht die Marktplätze des Maschinenbauverbands VDMA

Der Maschinenbauverband VDMA hat mit seinem Dienstleister INCONY die 11 Fachmarktplätze des VDMA-e-market in neuem Design und neuer Benutzerführung online geschaltet. Das Feedback des Verbandes und der Firmen ist sehr positiv.

 

FRANKFURT/PADERBORN

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbauverband VDMA hat schon 1997 mit dem INCONY-Team einen Branchen-Marktplatz aufgebaut, der nunmehr über 500 Firmen und knapp 200.000 Produkte dem internationalen Publikum unter www.VDMA-e-market.de und .com zugreifbar macht. Der VDMA bietet dieses seinen Firmen als besondere Dienstleistung an.

 

Nach regelmäßigen Erweiterungen durch INCONY, die sich immer an den Anforderungen der Maschinenbaufirmen orientierten, erfolgte nun eine deutliche Überarbeitung des Designs und der Benutzerführung. Ziel war dabei, die Usability des Systems weiter zu verbessern und selbst Neulingen immer mit wenigen Klicks die relevanten Ergebnisse anzuzeigen. Nach einer umfangreichen Konzeptphase fand in nur zwei Monaten die Umsetzung statt.

 

Dazu wurde das Marktplatzsystem ANTEROS.mp bezüglich der Benutzerführung bei Suche und Navigation deutlich überarbeitet. In der neuen Version sind bei vielen Anfragen weniger Klicks notwendig. Bei jedem Zwischenschritt werden immer schon Daten angezeigt, man kann aber auch direkt auf der Seite seine Suchanfrage weiter verfeinern. A-Z-Listen erlauben einen direkten Sprung zu Firmen- und Produktinformationen. Zusätzlich wurde eine Fachbereichsübergreifende Suche und Navigation umgesetzt, mit der man stets alle VDMA-Fachmärkte im Überblick behält und schnell wechseln kann, z.B. von Pumpen zu Fluidtechnik. Diese Produkt- und Firmensuchseiten wurden darüber hinaus tiefer mit dem Content Management System Typo3 für die Imageseiten "Kontakt", "FAQ", etc. integriert. Wichtig für die Firmen war bei dieser deutlichen Umstellung, dass ihre Daten nicht angepasst werden mussten.

 

Der VDMA über die Zusammenarbeit mit INCONY: "In diesem Relaunch hat sich wieder die Flexibilität, Kompetenz und Leistungsfähigkeit von INCONY bestätigt. Der VDMA und die teilnehmenden Mitgliedsfirmen sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden", so Jörn Lehmann, Projektleiter VDMA-e-market.

 

INCONY AG

Dr. Elke Radeke

Technologiepark 34

D-33100 Paderborn

Tel.: +49 (0)5251 877 390

Fax: +49 (0)5251 877 3911

 

Über die INCONY AG:

Die INCONY AG ist Software-Hersteller und -Dienstleister für die innovativen Themen Katalogautomatisierung, XML-Datenaufbereitung und -anbindung, Produktklassifizierung, Teilesuchsysteme, e-Procurement sowie e-Business im allgemeinen. Der Unternehmensbereich Produkte bietet mit der ANTEROS-Produktfamilie innovative Standardsoftware für die Katalogautomatisierung, für die Aufbereitung und Anbindung bestehender Daten sowie zur Umsetzung von hersteller-übergreifenden Katalogen, Teilesuchsystemen und Marktplätzen. Dabei sind die langjährigen Erfahrungen des INCONY-Teams mit technischer Branchen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Automotive in die Standardfunktionalität der Software eingeflossen. Im Unternehmensbereich Lösungen unterstützt INCONY Kunden von der Beratung über Softwareanpassungen hin zu Integration, Support, Wartung und Hosting.