Maschinenbau-Produkte online konfigurieren

ZAE Konfigurator

ZAE Antriebssysteme produziert seit über 80 Jahren Getriebemotoren, Schneckengetriebe, Kegelradgetriebe und Sondergetriebe für den Maschinenbau.

In der Vergangenheit sind Bestellanfragen bei ZAE oftmals relativ unpräzise per Fax eingegangen. Mit dem Online-Produktkonfigurator können die Kunden  gezielt Produkte auswählen und dann ohne Abtippen von Produktdaten präzise Bestellanfragen senden.

 

Variantenvielfalt über Regeln beschreibbar

Bei der großen Anzahl von vielen tausend Produkten in verschiedenen Varianten und Sonderanfertigungen konnte ZAE von der ANTEROS-Funktionalität profitieren, dass man lediglich die Basisprodukte verwalten muss und dann über Regeln definiert, welche Variantenkombinationen hierzu möglich sind. Das vereinfacht die Datenpflege enorm.

 

Variante interaktiv auswählen

Die Kunden können zunächst zwischen verschiedenen Getrieben auswählen und ihre Suche mit Parametern wie Leistung und Drehzahl einschränken. Mit „Suche starten“ beginnt der Auswahlprozess. Anschließend werden zunächst die Basisprodukte angezeigt und der Interessent kann schrittweise seine Suche verfeinern. Besonders interessant ist für den Kunden die Möglichkeit, interaktiv zu den ausgewählten Produkten Varianten zu konfigurieren, z. B. „mit Radwelle“ oder „Hohlwelle“. Dabei passen sich mit jeder Auswahl die Wertelisten an die verfügbaren Varianten an. Mit einem Knopfdruck „Konfiguriere Zeichnung“ wird die CAD-Zeichnung für diese Variante angezeigt. Der Kunde kann jetzt sein Getriebe direkt online bestellen. Diese Bestellung kann somit Eingang in das Warenwirtschaftssystem finden oder das konfigurierte Getriebe wird in ausgedruckter Form an die Einkaufsabteilung weitergeben. Dort wird eine Bestellung per e-Mail oder Fax abgeschickt.

 

Wolfgang Henneke, Vertriebsleiter ZAE Antriebssysteme zu dem Projekt:

„Wir sind sehr zufrieden mit dem von INCONY erstellten Online-Produktkatalog, der u.a. alle Daten und Funktionen unseres bisherigen CD-Katalogs im Medium Internet darstellt. Auch bei unseren Kunden wird dieser neue Service positiv aufgenommen, was nicht nur auf Kundenseite, sondern vor allem bei uns Prozesskosten einspart. Während früher bei unpräzisen Bestellanfragen noch intern einige Abstimmungen vor Angebotslegung durchgeführt werden mussten, erhalten wir über den Online-Katalog nun detaillierte, präzise Bestellanfragen. Mit der Anbindung an den VDMA-e-market hat uns INCONY einen höheren Bekannheitsgrad des ZAE Online-Kataloges ermöglicht“.