Kunden-Vorträge

Im folgenden haben wir Kunden-Vorträge als Filme für Sie aufbereitet.

Wenn Sie auf eines der Bilder klicken, erscheint zunächst ein Kurzfilm des jeweiligen Kunden mit den wichtigsten Aussagen. Per Link können Sie dann noch bei Bedarf die Vortragsfolien oder den Film des Gesamtvortrages laden.

 

 

Simona - Hersteller von Rohren und Halbzeugen

Umstellung auf modernes PIM-System, deutliche Prozessoptimierung

Eric Schönel, Leiter Marketing & Kommunikation der Simona AG zum Projekt:
"Nach einer intensiven Marktrecherche zu PIM-Systemen haben wir uns für ANTEROS entschieden und inzwischen unsere Prozesse deutlich optimiert. Mit ANTEROS erstellen wir nun tagesaktuell Werkstoff- und Sicherheitsdatenblätter in mehreren Sprachen per Knopfdruck. Die Produktseiten und Inhaltsverzeichnisse der Kataloge können wir vollautomatisch und ohne Indesign-Nachbearbeitung ausleiten und das trotz einer sehr komplexen Struktur. Wir pflegen zentral und effizient die Produktdaten und nutzen diese für die verschiedenen Printpublikationen und für Web/CD-Kataloge. INCONY hat uns dabei sehr kompetent und kundenorientiert unterstützt."

 

 

Kurzfilm: Herr Rainer Holthaus, Hella

HELLA - Automobilzulieferer

Automatisierte Printprozesse mit Anbindung an SAP und TecDoc

Rainer Holthaus von Hella zum Projekt:"Der Redaktions- und Produktionszeitraum für die Kataloge konnte durch ANTEROS von zwölf auf drei Monate verkürzt werden. Der Preis pro layouteter Katalogseite wurde um 90% reduziert. Der Support des INCONY-Teams für unsere Mitarbeiter in Deutschland, Mexiko und USA ist sehr qualifiziert und zielgerichtet."

 

 

Kurzfilm: Herr Christopher Adler, OBETA

OBETA - Elektro-Großhändler:

Umstellung von halb- auf vollautomatische Printgenerierung 

Christopher Adler von OBETA zum Projekt: "Während wir früher mit unserem Template-basierten Printsystem sechs Monate für die Katalogerstellung brauchten, ist dieses mit ANTEROS in nur 6 Wochen möglich. Wir konzentrieren uns i.w. auf die Datenpflege und haben damit einen Zeitgewinn von 75% - und das obwohl wir schon teilautomatisiert hatten. Außerdem dauert die Printgenerierung eines Gesamtkatalogs mit ANTEROS weniger als eine Stunde, mit dem Altsystem waren es mehr als 30 Stunden“.

 

 

TMD Friction - Automobilzulieferer

Print-on-Demand für TecDoc-Kataloge, Kunden konfigurieren Katalogauszüge

Roland Rickes, TMD Friction: "„Mit ANTEROS erstellen wir Printkataloge mit deutlich weniger Aufwand und kürzeren Vorlaufzeiten als früher und haben gleichzeitig einen guten Webkatalog. INCONY hat uns mit flexibler Software, professionellem Produkt-Engineering, sehr hoher Leistungsbereitschaft, fachlicher Kompetenz und gutem Service überzeugt."

 

 

Brinkmann Pumpen - Pumpenhersteller

Effiziente Pflege hochkomplexer Daten und Printautomatisierung

Herr Dr. Abou Dayé zum Projekt: "Wir haben in nur 2 Monaten die Daten aus dem Redaktionssystem in ANTEROS übernommen, das hochkomplexe Datenmodell aufgebaut und die Kataloge über Druckregeln vollautomatisch generiert. Eine so effiziente Datenpflege, selbst japanischer Texte, und eine so hohe Automatisierung unserer Katalogerstellung haben wir bei anderen PIM-Anbietern nicht vorgefunden."

 

 

Kurzfilm: Herr Tietjen, Dipl. Ing. Tietjen

Tietjen - Druckluftsystemanbieter

Printkatalog per Knopfdruck, Webshop mit Bestellfunktion + ERP-Anbindung

Herr Tietjen von Dipl. Ing. Tietjen zum Projekt: "Wir haben eine deutliche Zeitersparnis: Satzkosten entfallen komplett für alle Produktseiten und Inhaltsverzeichnisse. Die Pflege der Produktdaten und Bilder ist nun zentral und sehr effizient möglich, wodurch sich die Datenqualität auch erhöht hat. Bei Katalogen in weiteren Sprachen erzielen wir eine deutliche Kosteneinsparung durch die Übersetzungsunterstützung von ANTEROS, was aber einen klaren Wettbewerbsvorteil in den Ländern bringt."

 

 

Heraeus - Anbieter von Produkten aus seltenen Erden

Produktdatenbank mit Online- und Offline-Zugriff von Vertrieblern

Mike Wetzel:"Wir übernehmen viele Daten aus SAP, erweitern diese um weitere Details und bieten die Produktdatenbank über eine einfach bedienbare Weboberfläche unseren Vertrieblern an. Die Vertriebler aus den verschiedenen Landesgesellschaften nutzt die Produktdatenbank zur gezielten Beratung und gezielten Produktauswahl auf Kundenbedürfnisse hin."

 

 

Kurzfilm: Herr Lehmann, VDMA

VDMA - Maschinenbauverband:

Hersteller-übergreifender Marktplatz

Herr Lehmann vom VDMA zum Projekt: "Der VDMA hat schon frühzeitig die technischen Möglichkeiten der ANTEROS-Software, speziell für technische Branchen, erkannt. Bereits 1997 haben wir die Zusammenarbeit mit dem INCONY-Team gestartet und gemeinsam mit den VDMA-Firmen wichtige Impulse für die Entwicklung der ANTEROS-Softwaremodule gegeben. In der langjährigen Zusammenarbeit haben wir darüber hinaus das Knowhow und die Zuverlässigkeit von INCONY schätzen gelernt."