M-Commerce

Abkürzung für "Mobile Commerce". Als Basis für diese Entwicklung vom E-Commerce zum Handy basierten M-Commerce (Mobile Commerce) dient das Wireless Application Protocol (WAP) . Das Protokoll erlaubt die Übertragung von Internet-Seiten im WML-Format . Diese stammen entweder von WAP-Servern mit eigenen Inhalten oder werden über WAP-Gateways aus bestehenden HTML-Seiten erzeugt.