MAM-System (Media Asset Management)

Media Asset Management (MAM) Systeme erlauben die medienneutrale Haltung und strukturierte Verwaltung von multimedialen Inhalten bzw. so genannten Rich Media Assets wie Grafiken, Bilder sowie Audio und Video. Sie bilden somit eine wichtige Voraussetzung für Cross-Media-Publishing und die Bedienung verschiedenster Absatzkanäle. MAM-Systeme unterstützen dabei die teilautomatisierte Erzeugung der strukturierten Metadaten wie Ersteller, Datum, Version, Sprache etc.