medienneutrales Publizieren, Medienneutralität

Voraussetzung für medienneutrales Publizieren ist die Trennung der Inhalte von Form, Format und Ausgabemedium. Die Basis stellt in der Regel XML als medienunabhängiges Datenhaltungsformat dar, welches individuelle Datenstrukturen und flexible Ausgabemöglichkeiten für die unterschiedlichsten Verwendungen erlaubt. MAM-Systeme sorgen für die entsprechend universelle Verwendbarkeit der beteiligten (Multi-)Media-Daten, z.B. der Bilder.