XSLT (EXtensible Style Language Transformation)

Transformationssprache für die Umwandlung von XML-Dokumenten in andere XML-Dokumente. XSLT wurde als Teil von XSL, einer Stylesheet-Sprache für XML, entwickelt. XSL verfügt über den Umfang von XSLT hinaus über ein XML-Vokabular für die Angabe von Formatierungsinformationen.

Mit XSLT ist es beispielsweise möglich, Daten in einer XML-basierten eigenen Sprache zu speichern, diese aber beim Präsentieren im Web auf dem Server, also bevor die Daten zum Browser gelangen, mit Hilfe von XSLT in HTML zu übersetzen. Beim Browser kommt dann reines HTML an, und er bekommt gar nichts davon mit, dass die Daten eigentlich in einer für ihn möglicherweise unverständlichen XML-Sprache gespeichert sind. Eine andere Beispiel-Anwendung von XSLT ist die Datenaufbereitung von Produktdaten von einem Hersteller-spezifischen XML-Format (z.B. xCBL) in ein anderes XML-Format (z.B. GOM oder BMEcat).