Produktdaten übersichtlich pflegen

Produktinformationsmanagement (PIM, PXM)

Ein PIM-System speichert produktbezogene Informationen zentral in einer Datenbank. Da Produktdaten im Zuge der Digitalisierung immer wichtiger werden, setzen immer mehr Unternehmen PIM-Systeme ein. Oft werden Stammdaten aus anderen Systemen (wie ERP) ins PIM übernommen und dort mit weiteren Daten wie Marketingtexten, Übersetzungen und Bildern angereichert. Das PIM dient firmenintern als Wissenbasis und extern für Kunden-Exporte, Webshops, Kataloge usw.

„ANTEROS ist ein professionelles PIM-System mit einer großen Auswahl an Zusatzmodulen. ANTEROS hilft uns mit seiner Qualität und Flexibilität, eine vollständige Digitalisierung in allen Geschäftsbereichen zu schaffen. INCONY bietet passend dazu einen qualifizierten und serviceorientierten Support."

Mitutoyo
Markus Bauer, Mitutoyo Europe

PIM / PDM / PXM: Effiziente Produktdatenpflege

Bei Firmen ohne PIM-System werden oft Produktdaten „auf mehreren Inseln“ (ERP, Excel, Webseiten, ...) gepflegt. Die Daten auf allen Inseln aktuell zu halten ist nicht nur zeitaufwändig, sondern birgt auch die Gefahr, dass man die Aktualisierung nicht immer auf allen Inseln durchzieht und sich Fehler einschleichen. Durch ein PIM-System werden alle Daten zentral gepflegt und können so an einer Stelle für mehrere Zwecke geändert werden. Ändert sich beispielsweise die Produktbeschreibung, kann diese Änderung einfach und schnell an dem Produkt im PIM geändert werden, wodurch sich die Produktbeschreibung auf Ihrer Webseite, Ihrem ausgeleiteten Produktkatalog, Ihren Etiketten und allen weiteren angebundenen Systemen ohne Mehraufwand anpasst. Sie müssen die Änderung nicht mehr auf jeder einzelnen Insel separat vornehmen. Das spart viel Zeit ein und vermindert zugleich Fehler in den Daten. Denn wenn man die Daten allein auf 5 Inseln ändern müsste und zwischendurch das Telefon klingelt, hat man die Änderung vielleicht nur auf 3 Inseln vorgenommen und auf 2 Inseln stehen noch die alten Daten. Weniger Fehler in den Daten kann auch die Reklamationsrate senken.

 

Die Zeit- und Kosteneinsparung durch ein PIM-System sind enorm.

Mit ANTEROS.pim viele Aufgaben vereinfachen und überschauen

Vorteile vom ANTEROS PIM-System

Gute Übersichtlichkeit und Pflege

Einfache Dateneingabe

Die Produktdatenverantwortlichen können sehr einfach und strukturiert Produktbeschreibungen, Parameterwerte, Produktfotos etc. eingeben. Die Weboberfläche von ANTEROS ist sehr intuitiv zu nutzen, denn schon eine der ersten ANTEROS Versionen wurde vom Siemens Usability Lab untersucht. Externe Testpersonen mussten Aufgaben mit ANTEROS lösen und mit einer Eyetracking-Brille wurde analysiert, an welchen Stellen der Benutzeroberfläche die Nutzer schnell und wo weniger schnell voran kamen. Diese Erkenntnisse sind nicht nur in die Benutzeroberfläche dieser Version eingeflossen, sondern waren fortan wichtige Kriterien bei den Weiterentwicklungen.

Sehen, wer was wann geändert hat

Sie können an jedem einzelnen Produkt, jeder Kategorie und jedem Parameter sehen, welcher Benutzer wann welche Änderungen im System durchgeführt hat.

Grafische Darstellung eines Workflows

Prozessunterstützung

Über Workflows können Sie die Prozessschritte bei der Datenpflege und die Rechte der Verantwortlichen festlegen. Die Workflows können Sie bei ANTEROS in einem grafischen Editor in der standardisierten Notation BPMN (Business Process Modelling Notation) mit Prozesszuständen, -übergängen, Aktionen und Rechten einstellen. Diese Workflows kann man per Knopfdruck aus dem Editor Camunda an ANTEROS übergeben. Anschließend werden die Prozesse in ANTEROS gemäß diesen Schritten zwischen den PIM-Nutzern gesteuert.

Einfacher Aufbau von Klassifikationen

Sie legen eine oder mehrere Klassifikationen an, um Ihre Produkte in Produktkategorien, Unterkategorien etc. einzusortieren und besser auffindbar zu machen bzw. als Suchstruktur im Webshop, als Inhaltsverzeichnis im Printkatalog oder für Händlerexporte zu nutzen. Sie können auch Standardklassifikationen wie eCl@ss oder ETIM importieren.

Im Dashboard die Datenqualität überprüfen

Datenqualitätsüberprüfung

Im Dashboard haben Sie eine gute Übersicht über die Qualität all Ihrer Daten im PIM-System, z.B. welche Produkte noch nicht kategorisiert sind, wo Beschreibungen fehlen etc. Mit einem Klick können Sie diese Objekte für die weitere Bearbeitung editieren oder exportieren. Die Prüfkriterien dazu können Sie selber einfach und flexibel über Prüfberichte und Qualitätsstufen anlegen.

Beliebig viele Parameter

Gerade in technischen Branchen werden Produkte durch eine Vielzahl von Parametern beschrieben. Hier ist ANTEROS besonders stark und hat das in vielen Projekten mit Automobil- und Maschinenbau-Zulieferern, SHK-Firmen usw. bewiesen. Mit ANTEROS können Sie Parameter flexibel im Klassifikationsbaum verankern, an Unterkategorien vererben und überladen. Außerdem kann man bei Bedarf mehrere Parameter zu strukturierten Typen zusammenfassen. Auch kann man festlegen, ob ein Parameter zwingend Werte in Produkten haben soll, man kann die zulässigen Werte / Textbausteine als Vorgabewerte definieren oder über Regeln und Textschablonen Parameter aus einem oder mehreren anderen berechnen. So kann man beispielsweise nicht nur Parameter wie Volumen aus Länge, Breite und Höhe berechnen lassen, sondern eine Webbeschreibung seiner Produkte aus festen Textelementen und produktspezifischen Daten zusammensetzen. Bei der Produktdateneingabe werden Vorgabewerte als Auswahlliste angezeigt und verringern damit Fehleingaben.

Einfache Textübersetzung für alle Daten

Unterstützung mehrerer Alphabete

Sie können im PIM-System ANTEROS Produktdaten in deutscher, russischer, chinesischer, ... Sprache eingeben und verwalten. ANTEROS ist Unicode-fähig und ermöglicht nicht nur die Datenpflege, sondern auch das Ausleiten von Printdokumenten, Webkatalogen, Webshops und Apps in vielen Sprachen und auch unterschiedlichen Alphabeten, z.B. chinesisch, kyrillisch und japanisch.

Benutzerverwaltung mit Rechtevergabe

Sie können Ihren Nutzern in ANTEROS über Rollen und Rechte gezielt unterschiedliche Daten und Operationen sichtbar machen.

Online-Seminar: Produktinformationsmanagement (PIM)

Kostenloses Online-Seminar

Im Zuge der Digitalisierung werden Produktdaten immer wichtiger. Schaffen Sie Wachstum durch hochwertige Produktdaten. PIM-Software hilft Ihnen Produktdaten viel effizienter zu pflegen, eine hohe Datenqualität zu erzielen und die zentral gepflegten Daten in andere Kanäle (Print, Web, App und Exporte) auszuleiten.

Kostenlos anmelden

„Mit der ANTEROS-Produktdatenbank kann unser technischer Vertrieb und Support sehr einfach und gezielt die richtigen Produkte anhand vieler technischer Kenndaten ermitteln. Wo man sich in SAP Informationen über 20 Transaktionen zusammen suchen muss, hat man es hier sehr komfortabel in einer Übersicht. Das war unser Anspruch und das leistet ANTEROS sehr gut.“

Heraeus
Mike Wetzel, Heraeus

Überzeugte Kunden

Welchen Nutzen bieten PIM-Systeme?

Interner Nutzen

  • Vollständige Übersicht über das gesamte Produktportfolio
  • Alle Mitarbeiter in allen Landesgesellschaften haben Zugriff auf die identischen Informationen
  • Deutlich geringerer Suchaufwand für Produktinformationen für alle Mitarbeiter
  • „Single Point of Truth“: Mitarbeiter können von der Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Konsistenz der Informationen ausgehen, die an einer Stelle zusammengetragen wurden
  • Deutlich effizientere Pflege der Produktdaten
 

Externer Nutzen

  • Vollständige, aktuelle und konsistente Informationsquelle für Händler und Partner
  • Einsatz einer Multi-Channel-Strategie zur Nutzung von Produktdaten für verschiedene Printdokumente, Webkataloge, Onlineshops und Apps
  • Einfachere Zusammenarbeit mit Logistikunternehmen
  • Flexible und schnelle Aufbereitung von Produktdaten für alle Anfragen aus Vertrieb und Produktmanagement
  • Nutzen von Crossselling-Potentialen durch Hinterlegen von Produktkombinationen
 

Anwenderberichte zu PIM

Anwenderbericht von TECE

Einfach bedienbares PIM
(TECE)

Professionelles PIM mit wichtigen Exporten und innovativer Printengine

Anwenderbericht von Klickparts

Ersatzteile pflegen
(Klickparts)

Ersatzteile für Baumaschinen im PIM pflegen

Anwenderbericht von Motul

PIM international
(Motul)

Verteiltes Arbeiten von internationalen Teams im PIM

Kontaktaufnahme zu INCONY

Softwaredemo zum PIM-System ANTEROS
Überzeugen Sie sich selbst!

Das PIM-System des Technologieführers wurde bereits mehrfach ausgezeichnet

Kostenlos testen