Link zum Kurzfilm: Anwenderbericht zur PIM-Einführung und Printautomatisierung von TECE
Softwaredemo anfragen
Kontaktformular

Führende PIM-Software, web-basiertes Produkt-Informations-Management

Überflügeln Sie Ihren Mitbewerb mit dem PIM-System ANTEROS der INCONY AG.

PIM-Software ANTEROS

Viele Firmen profitieren bereits von ANTEROS.
Schauen Sie in unsere Referenzliste.

 

Das technologie-führende PIM-System ANTEROS ermöglicht:

  • sehr effiziente Produktdatenpflege.
    Gegenüber anderen Systemen: einfach bedienbar,
    selbst bei sehr komplex strukturierten Daten.
  • sehr effizient Texte zu übersetzen.
    Gegenüber anderen Systemen: sehr einfach bedienbar.
  • Bestehende Daten und Systeme über ein flexibles Import-Framework anzubinden. Gegenüber anderer Software: sehr schnelle Umsetzung von Schnittstellen, dynamische Schnittstellenanpassung ohne Programmierung.
  • Integrierte Mediendatenbank, mit der sie Bilder und Dokumente effizient pflegen und suchen können.
    Gegenüber anderen PIM-, DAM- oder MAM-Systemen: einfach bedienbar und Bilder in verschiedenen Formaten ohne zusätzliche Metadaten einfach suchbar.
  • Integrierte Printengine; gegenüber anderer Software: ohne Indesign sogar komplexe Kataloge, Preislisten, Datenblätter oder Etiketten per Knopfdruck generieren, vollintegriert im PIM.
  • Webshop; gegenüber anderen Systemen: vollintegriert, sehr präzise Produktsuchen über Kategorien, Parameter, Produktkonfigurator.

 

Mit ANTEROS können Sie nicht nur effizient Produktdaten, Bilder und Dokumente pflegen, sondern Ihre Anforderungen zu immer mehr Sprachen, Kunden-spezifischen Printunterlagen, Webshops, Apps und Exporten in sehr guter Qualität und dennoch schnell umsetzen.

 

Anwenderberichte zur PIM-Software im Kurzfilm:

klicken Sie hier

Erfahrungsberichte in Dokumentform

(1-2 Seiten pro Anwender):

Vorsprung und Alleinstellungsmerkmale der PIM Software ANTEROS:

  • Sehr effiziente Produktdatenpflege und Produktdatenmanagement auf hohem Niveau durch Konzepte wie Produktreihen, Textwiederverwendung, Vererbung, etc.
  • Datenmodell der Katalog-Datenbank ist selbst für komplex strukturierte Produktdaten geeignet
  • Anbindung an diverse ERP-Systeme (SAP, Navision, Unitrade, ...) und andere Systeme per ein flexibles Import-Export-Framework, direkte Datenübernahme von TecDoc- und ACES-Daten
  • Übersetzungsaufwand der Produktdaten in Fremdsprachen durch ein zentrales Wörterbuch, visuelle Anzeige von Änderungen, selbst im EXCEL-Export
  • web-basiertes Benutzerumfeld (responsive)
  • geringste Installations- / Administrationskosten
  • Software-Stabilität und -Innovation
  • Schnellste Print-Engine am Markt: die Generierung Ihrer PDF-Kataloge ist um Faktor 20 zeit-effizienter als bei anderen Database-Publishing-Systemen. Das ist insbesondere in der Katalog-Endphase entscheidend, da man hier schnell neue Preise oder andere Daten einspielen und dann in weniger als 1 Stunde den neuen PDF-Katalog erstellen kann. Das wird ermöglichst durch Einsatz einer Print-Innovation von INCONY. Selbst komplexe Layouts sind on-demand ohne Nachbearbeitung in einem Satzsystem direkt im PDF-Format generierbar

 

Kunden schätzen am INCONY-Service (laut Kundenbefragung):

  • Kompetente Mitarbeiter
  • Passgenaue Umsetzung kundenindividueller Anforderungen
  • Zeitlich umfassende Erreichbarkeit
  • Alle Prozesse u. Funktionalitäten webbasiert nutzbar