In OWL neue Initiative "Paderborn ist Informatik"

Gründer "Paderborn ist Informatik"

Neben der Initiative "OWL Maschinenbau" hat sich in der Region Ostwestfalen Lippe (OWL) eine zweite Initiative gegründet, die Firmen in einer technischen Branche bündelt: "Paderborn ist Informatik".

 

Paderborn besitzt die höchste Informatik-Dichte in ganz NRW und weist damit die meisten IT-Unternehmen im Verhältnis zur Einwohnerzahl aus. Trotzdem erleben Informatikfirmen bei Ihren Geschäftskontakten immer wieder, dass diese hohe Informatikkompetenz in Paderborn nicht erwartet wird.

Dr. Elke Radeke, Vorstand von INCONY, dem technologisch führenden Softwarehauses im Bereich der automatisierten Katalogerstellung mit zahlreichen Kunden aus dem Maschinenbau: "Durch diese Unternehmensinitiative ist es uns gelungen, wichtige Kompetenzen der Universität und von IT-Unternehmen in einem IT-Cluster zu bündeln. Es konnte sogar noch in das laufende EU-Projekt zur Clusterbildung - NICE - eingebracht werden."

 

Nixdorf weckt immer noch Erinnerungen, Wincor Nixdorf verstärkt sie aktuell und 280 weitere Informatikfirmen sowie die Universität Paderborn zusammen mit vielen Informatik-Bildungs- und Weiterbildungsinstitutionen bilden einen beeindruckenden Informatik-Kompetenzcluster.

 

Diesen Eindruck möchte die Initiative "Paderborn ist Informatik" gezielt verstärken und ihr Namensmotto als Markenzeichen etablieren. Zum anderen soll das Marketing der Paderborner Informatikfirmen gefördert werden.

Das diesjährige Informatikjahr wurde als Startschuss genommen, erste Aktionen sind bereits am Laufen und weitere bis tief in das Jahr 2007 hinein geplant.

 

Gegründet und koordiniert wird die Initiative von drei Informatikfirmen (INCONY, S&N, TEAM), der Universität und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft.

Jeder Partner der Gruppe besitzt neben seiner Informatik-Kompetenz eine starke Branchenorientierung und ist überregional bzw. international erfolgreich tätig. Jeder hat die typischen Vorteile von Mittelständlern, wie Flexibilität oder niedrige Kosten, und ergänzt sie durch die Integration in internationale Kooperationen sowie die Zusammenarbeit untereinander. Klar ist Ihnen aber auch: IT-Outsourcing darf keine Einbahnstraße nach Osteuropa oder ien sein. "Paderborn ist Informatik" ist angetreten, um die Stadt und die Region zu einem bekannten und bevorzugten Ziel von IT-Aktivitäten werden zu lassen.