Kundenbefragung INCONY 2007

Resultate der INCONY Kundenzufriedenheitsstudie

Das beauftragte Beratungsunternehmen Grothus & van Koten hat die Daten für uns erhoben und analysiert. Im Folgenden möchten wir die repräsentativen Punkte vorstellen.

 

1. Wie zufrieden unsere Kunden mit uns und unserer Software sind:

Alle Befragten weisen eine Zufriedenheit von über 50% auf, zwei Drittel sind zu 75% oder mehr zufrieden. 17% sind sogar begeistert.

 

2. Was INCONY verbessern sollte und was wir dazu bereits planen:

  • Lizenzkosten: Mit ANTEROS.pk 3.2 gibt es ein neues Preismodell, das noch modularer ist und damit für erste Schritte oder geringere Anforderungen günstigere Lizenzkosten angeboten werden können.
  • Datenübernahme: Mit ANTEROS.pk 3.2 gibt es deutlich umfangreichere Import-/Export-Funktionen; neben dem XML-Format lassen sich Produktdaten nun auch direkt im CSV- oder EXCEL-Format importieren und es sind mehrere Optionen möglich (z.B. nur Produkte aus Suchanfrage exportieren)
  • Konfigurierbarkeit des Software-Produkts: die Konfigurationsmöglichkeiten werden sukzessive mit den nächsten Versionen verbessert, getrieben durch Kundenprojekte

3. Worin INCONY schon sehr gut ist, dies aber noch deutlicher kommunizieren sollte:

  • Kompetente Mitarbeiter
  • Zuverlässiger Support
  • Schnelles Verstehen von Kundenanforderungen
  • Kurze Reaktionszeiten
  • Software-Stabilität
  • Hohes Engagement
  • Flexibilität

4. Weiterempfehlungsbereitschaft:

  • 74% empfehlen INCONY gerne und ohne Einschränkungen weiter
  • 26% empfehlen INCONY mit Einschränkungen weiter
  • 0% möchten INCONY nicht weiterempfehlen.

 

Wir hatten pro Rücklauf eine Spende von 5 EUR an eine Schule zugesagt. Diese Spende geht an das Gymnasium St. Michael in Paderborn und wird dort im Informatik-Bereich eingesetzt.

 

Ein herzlicher Dank geht an alle, die uns durch ihre Teilnahme die Gewissheit gegeben haben, dass wir auf dem richtigen Weg sind und mit ihrer Mitarbeit die Grundlage für weitere Verbesserungen geschaffen haben.