ebXML

ebXML hat sich zum Ziel gesetzt, jegliche geschäftlichen Interaktionen und Transaktionen über Industriegrenzen hinweg abzubilden. Zu diesem Zweck wird der Standard EDI (Electronic Data Interchange) in XML abgebildet und allgemein XML für die Prozessbeschreibung genutzt. Definiert wird ebXML von einer Initiative der beiden Organisationen OASIS (Organization for the Advancements of Structured Information Standards) und die UN/CEFACT (United Nations Centre for Trade Facilitation and Electronic Business).