MHTML

Abkürzung für "MIME Encapsulation of Aggregate HTML Documents" (etwa: MIME-Einbindung von zusammengesetzten HTML-Dokumenten).

Die Internet Engineering Task Force (IETF) arbeitet an einem neuen Standard für den E-Mail-Versand. MHTML ermöglicht es, eine Web-Seite oder sogar eine komplette Site an eine E-Mail-Nachricht anzuhängen - einschließlich aller Grafiken, Animationen, Rahmen und anderer Inhalte.

Der Empfänger packt das MHTML-Attachment aus und hat eine voll funktionierende Web-Site vor sich, selbst wenn er keinen vollen Internet-Zugang hat. Angesichts des Umfangs von Web-Sites ist dieses Verfahren vor allem für Firmen interessant, die dadurch auf kontrollierte Weise einzelnen Anwendern Informationen aus dem Web zukommen lassen können.