Server

Ein Server ist entweder eine Software oder eine Hardware.

  • Ein Software-Server ist ein zentral installiertes Programm, mit dem die Nutzer über ein Client-Programm (z.B. Web-Browser, Mail-Client) von verschiedenen Arbeitsplatzrechnern aus arbeiten.
  • Ein Hardware-Server ist ein größerer Computer, auf dem neben einem Betriebssystem ein oder mehrere Softwareprogramme ablaufen, die von mehreren Benutzern genutzt werden. Für die Server-Hardware wird in der Fachsprache auch der Begriff „Host“ benutzt.

Ob es sich bei einem Server um einen Host oder um eine Software handelt, ist daher nur aus dem Kontext erkennbar.