Setco

Unter dem Namen "Setco" haben sich vier Kreditkartenanbieter zusammengeschlossen, um gemeinsam für eine rasche Verbreitung von Produkten auf Basis des Secure-Electronic-Transaction-Standards (SET) zu sorgen. Beteiligt sind American Express, Mastercard, Visa und die japanische JCB. Gemeinsam wollen die "Großen Vier" für Kompatibilität bei der verwendeten Software sorgen und die Produkte von Drittanbietern zertifzieren. Der SET-Standard arbeitet mit verschlüsselten Datenübertragungen und digitalen Zertifikaten zum Übertragen von Kreditkarteninformationen.