Führende Software für crossmediale Erstellung von Marketingmaterial

Wenn Sie unterschiedliche Produkt- und Marketingunterlagen (also crossmedial - für mehrere Medien) erstellen müssen, dann sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

Fragen zu Webshop Software


Sie möchten Produktinformationen für immer mehr Zwecke nutzen, z.B. in einem Katalog, Datenblättern, im eigenen Webshop oder für Händlershops, externe Shops wie Amazon, usw.

 

Zum Teil sind dieselben Produktdaten in diesen Medien. Würden Sie also die Daten separat für jedes der Zwecke nutzen, dann müssten Sie die Daten quasi auf mehreren Inseln pflegen. Das ist aber nicht nur sehr zeitaufwändig (bei 5 Inseln alles fünfmal), sondern es ist nur menschlich, wenn sich Fehler einschleichten. Wenn Sie beispielsweise auf 2 Inseln Ihre Daten geändert haben, dann das Telefon klingelt und anschließend die anderen 3 Inseln mit den alten Daten verbleiben.
 

Per Cross Media Publishing Software kann man Marketingmaterialen für die verschiedenen Medien (Print, Web, App) sehr effizient erstellen und dabei die Produktdaten und Bilder zentral pflegen. Denn wenn man Produktdaten nur einmal und zentral pflegt, dann spart man nicht nur deutlich Zeit, sondern vermeidet auch Datenfehler, die nur natürlich sind wenn man Produktdaten MEHRFACH in den verschiedenen Medien pflegt. Außerdem gibt es Crossmedia Software wie die technologieführende Software ANTEROS, bei der man aus dieser zentralen Produktdatenbank (auch PIM-System genannt) direkt Webshops und Apps mit komfortablen Produktsuchen, Produktvergleichen und Bestellfunktionen umsetzen kann, aber auch Printkataloge, Preislisten, Datenblättern und Etiketten per Knopfdruck aus den Produktdaten ausleiten kann.

 

So macht Digitalisierung auch in Marketing und Produktmanagement Spaß!

 

Die meisten Cross-Media-Systeme bieten die Funktionen Produktdatenpflege, Bilddatenbank, Übersetzung, Printgenerierung, E-Commerce und Apps nur zum Teil an und integrieren die fehlenden Module über Fremdsysteme. Dadurch sind Schnittstellenprobleme vorprogrammiert. Zudem sind Datenmodelländerungen (z.B. neue Objekttypen für komplexere Produktdaten) aufwändig, kostspielig und die Pflege komplexer Daten könnte einfacher und effizienter sein. Insbesondere bei der Printgenerierung leiten fast alle PIM- und Cross-Media-Systeme noch die Daten in Indesign aus und man muss die Seiten halbautomatisch über Templates setzen, was bei etwas komplexeren Printkatalogen mit Produkttabellen eine zeitaufwändige Nachbearbeitung erfordert.

Markus Bauer, Mitutoyo Europe

"ANTEROS ist ein großartiges Crossmedia und PIM System mit einer großen Auswahl an Zusatzmodulen. ANTEROS hilft uns mit seiner Qualität und Flexibilität, eine vollständige Digitalisierung in allen Geschäftsbereichen zu schaffen. INCONY bietet passend dazu einen qualifizierten und serviceorientierten Support."

 

- Markus Bauer, Mitutoyo Europe

Die technologieführende und mehrfach ausgezeichnete PIM-und Crossmedia Software ANTEROS sticht hier aus unserer Sicht deutlich heraus. Sie bietet alle Funktionen vollintegriert an. Über Konfigurationen kann das Datenmodell auf Kundenbedürfnisse leicht erweitert werden. Neben Funktionen zum effizienten Arbeiten mit Produktdaten, gibt es vollintegrierte Module zur zeitsparenden Textübersetzung, zur Qualitätsprüfung der Daten und auch eine Mediendatenbank, Webshop und Apps für iOS und Android sind integriert.  Durch die innovative Printtechnologie von ANTEROS lassen sich sogar komplex strukturierte Kataloge, Preislisten und Datenblätter per Knopfdruck ausleiten. Inzwischen nutzen die INCONY-Kunden diese Printfunktion nicht nur für die Jahreskataloge, sondern immer mehr für ein Print-on-demand, z.B. um quartalsweise mit wenigen Klicks einen Neuheitenkatalog zu generieren und per Mail zu verschicken oder Vertriebler nutzen es bei Ausschreibungen, um die Produkte der Ausschreibung in eine Sammelmappe zu legen und dafür on-demand einen Auszugskatalog im schönen Kataloglayout zu generieren und den Ausschreibungsunterlagen hinzuzufügen.

Außerdem bietet ANTEROS eine Branchenlösung für Automobilzulieferer mit TecDoc-Daten, um auch für diese sehr komplexen Daten vollautomatisch Printkataloge zu generieren.

 

Viele Firmen profitieren bereits von ANTEROS.
Schauen Sie in unsere Referenzliste.

Demo gratis anfordern

Softwaredemo zum PIM und Crossmedia System ANTEROS - überzeugen Sie sich selbst!

Sie planen ein PIM System einzuführen, um Ihre Produktdaten crossmedial deutlich effizienter zu pflegen. Sie haben Interesse daran, was mit dem technologieführenden PIM System ANTEROS alles möglich ist und wie weit Sie Ihre Prozesse damit optimieren können? Dann fordern Sie jetzt Ihre kostenfreie Softwaredemo an!

 

Gratis Softwaredemo     Mehr zu ANTEROS

Anwenderbericht zum PIM Projekt der Firma TECE, Livemitschnitt vom ANTEROS-Anwenderforum

Anwenderbericht von TECE: Livemitschnitt vom ANTEROS-Anwenderforum

Wie schnell kommt man im PIM-Projekt mit ANTEROS voran, wie einfach ist die Bedienung des Systems, wie ist die Zusammenarbeit  mit INCONY?

Zum Film in Kurz- und Langform

Ihre Vorteile der crossmedialen Publikation mit ANTEROS:

  • Print-Produktdokumente kostengünstiger, schneller und aktueller erstellen. Durch die innovative Printtechnologie von ANTEROS lassen sich sogar komplex strukturierte Kataloge, Preislisten und Datenblätter per Knopfdruck ausleiten. Damit ist die Erstellung von Kunden- und Abrechnungskatalogen mit geringem Aufwand möglich.
  • Web-Shops, Online-Kataloge und Apps zur Produktsuche mit komfortablen Suchfunktionen, Cross-Selling und optional Bestellfunktionen 
  • Elektronische Kataloge in BMEcat, DATANORM, eClass, ETIM,... per Klick exportieren.
     
ANTEROS ist aufgenommen in der IT-Bestenliste der Initiative Mittelstand
Innovationspreis für ANTEROS in der Kategorie On-Demand
Innovationspreis für ANTEROS in der Kategorie Datenverwaltung

Alleinstellungsmerkmale der Software ANTEROS:

  • Das Datenmodell ist flexibel anpassbar und damit selbst für komplex strukturierte Produktdaten geeignet.
  • Die crossmedialen Funktionen (Print, Web, App) sind vollintegriert mit der Produkt- und Mediendatenbank (PIM, MAM)
  • Schnellste Print-Engine am Markt: die Generierung Ihrer PDF-Kataloge ist um Faktor 20 zeit-effizienter als bei anderen Crossmedia-Publishing-Systemen. Das ist insbesondere in der Katalog-Endphase entscheidend, da man hier schnell neue Preise oder andere Daten einspielen und dann in weniger als 1 Stunde den neuen PDF-Katalog erstellen kann. Das wird ermöglichst durch Einsatz einer Print-Innovation von INCONY.
  • Neue Business-Möglichkeiten, wie Datenblätter on-demand auf den Webseiten, Kunden- oder Händler-Kataloge on-demand
  • Webkatalog und Webshop mit besonders präziser Suche per Kategorien und Parameter
  • Die Produktdaten und Bilder sind per CrossMediaPublishing nutzbar für Print, Web und Apps.
  • Benutzeroberfläche komplett web-basiert
  • geringste Installations- / Administrationskosten
  • Software-Stabilität und -Innovation

 

Kunden schätzen am INCONY-Service (laut Kundenbefragung):

  • Kompetente Mitarbeiter
  • Passgenaue Umsetzung kundenindividueller Anforderungen
  • Zeitlich umfassende Erreichbarkeit
  • Alle Prozesse u. Funktionalitäten webbasiert nutzbar

 

Besuchen Sie unsere Produktseite, um zu sehen, was ANTEROS alles zu bieten hat.

 

Crossmedia Grafik