Datenschutzerklärung - Ihre Daten sind bei uns sicher

Datenschutz ist Vertrauenssache. Da uns Ihr Vertrauen sehr wichtig ist, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie in dieser Datenschutzerklärung über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten ganz ohne Angaben zu Ihrer Person besuchen. Wir speichern lediglich in sogenannten Serverlogfiles Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. den Namen Ihres Internet-Providers, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Ihren verwendeten Internet-Browser, Betriebssystem oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden nur ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

INCONY erhebt personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus über Formulare auf unserer Webseite, z.B. dem Kontaktformular oder Newsletter-Abo-Formular, mitteilen. Von Ihnen im Formular eingegebene Daten wie Name, Firma, Anschrift, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen und geben iese nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie, dass keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

Datenübermittlung und Datenprotokollierung

INCONY erfasst und wertet weder IP-Adressen noch Cookies aus. Wir zählen lediglich die Anzahl der Besucher, und zwar anonym, ohne Rückschlüsse auf die tatsächlichen Personen oder Unternehmen, die die Inhalte auf dieser Website ansehen. Trotzdem lässt es sich technologisch bedingt leider nicht vollständig vermeiden, dass Sie bei Ihrem Besuch ggf. auch unwissentlich Daten und Informationen hinterlassen. INCONY nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt personenbezogene Daten grundsätzlich vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Beim Besuch der INCONY-Website zeichnet der Web-Server automatisch Log-Files auf, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten  den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL) und die Menge der gesendeten Daten in Byte. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. INCONY behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. 

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht erhalten Sie auf schriftliche Anfrage kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten (siehe unten) in Kontakt treten.

Cookies

Die INCONY-Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Datenschutzbeauftragter

Kontakt zum INCONY-Datenschutzbeauftragten per E-Mail