Daten von Lieferanten und Fremdsystemen komfortabel aufbereiten

Um Daten von Lieferanten und externen Systemen noch effizienter aufzubereiten oder auch bei den Exporten noch flexibler zu sein, bietet ANTEROS.damex flexible Filter und Mappingfunktionen.

 

Bei ANTEROS.damex unterscheiden wir die Nutzung beim

1) Import von Lieferantendaten oder Daten aus Fremdsystemen, dem sogenannte Onboarding, und

2) Export zum Ausleiten von Produktdaten für Partner, Händler und Kunden (z.B. für deren Webshops)

Mit ANTEROS.damex Daten für Im- und Export flexibel aufbereiten

Onboading: Daten von Lieferanten und Fremdsystemen komfortabel aufbereiten

Beim Onboarding kann man externe Daten für den Import ins PIM System aufbereiten. Über Regeln können Sie mit ANTEROS.damex einmalig je System oder Lieferant einstellen, welche Daten wie gefiltert, umgerechnet oder anderweitig abgebildet werden sollen. Mit diesen Einstellungen lassen sich dann fortan mit wenig Aufwand eigentlich nicht ganz passende Daten automatisiert aufbereiten und dann direkt in ANTEROS importieren.

Flexible Exporte für Ihre Kunden und Partner

Neben dem Onboarding kann ANTEROS.damex auch beim Export wichtig werden, wenn nämlich einzelne Händler, Kunden oder Partner bestimmte Daten anders benötigen, z.B. angereichert um bestimmte Daten aus Ihrem ERP-System und diese Daten brauchen Sie aber nur für diesen einen Partner und sollen daher nicht ins PIM-System. Oder dieser Partner wünscht Parameter in anderen Zusammensetzungen.

Funktionen zur Datenaufbereitung von ANTEROS.damex

Neben verschiedenen Im- und Exportformaten, das Einbinden von Standardklassifikationen, kann man auch verschiedene Funktionen nutzen, um die Daten automatisiert umzuwandeln:

Screenshot zum Verringern/Erweitern von Produktdaten aus mehreren Quellen
  • Daten reduzieren:
    Wenn Ihnen beispielsweise Lieferanten Produktdaten zum Gesamtsortiment liefern, sie aber nur eine Auswahl dieses Sortiments vertreiben und daher auch nur diese Auswahl ins PIM übernehmen wollen, dann können Sie diese gezielt filtern. Sie laden dazu neben dem Lieferanten-Gesamtsortiment eine Datei mit den für Sie relevanten Artikelnummern in ANTEROS.damex und wählen dann die Option Schnittmenge. Damit werden aus der Gesamtsortimentsdatei die Produkte herausgefiltert, die in der Artikelnumern-Datei stehen. Weitere Datenkonvertierungen (s.u.) lassen sich damit kombinieren. 
     
  • Datenmenge erweitern:
    Analog können Sie auch Daten aus mehreren Quellen zusammensetzen und hieraus Vereinigungsmengen oder andere Zusammensetzungen (inner/outer join) bilden. Auch diese Funktion lässt sich mit Datenkonvertierungen kombinieren.
Screenshot zum Mapping von Daten für Importe/Exporte

  • Daten umkonvertieren:
    Wenn ihr Lieferant die Daten in anderer Güte sendet als sie das im PIM festgelegt haben (für Import) oder ihr Kunde Sie anders erwartet, können sie mit flexiblen Regeln Abbildungen zwischen Angaben vom PIM und dem im Import/Export erwarteten Strukturen definieren. Beispiele hierzu:
     

    • Einheitenumrechnungen: der Lieferant sendet Durchmesserdaten in cm, sie benötigen es in mm
       
    • Mehrere Attribute zu einem Parameter zusammenführen: wenn der Lieferant Normangaben wie DIN1234 in zwei Spalten unterteilt für Normname und Normnummer, sie das aber zusammen in einem Parameter benötigen
       
    • Ein Attribut in mehrere Parameter aufteilen: wenn der Lieferant Temperaturangaben in einer Spalte liefert mit Werten, wie z.B. 50, 10..50, 20..100 und sie für den Import zwei Spalten für Temperatur-min und Temperatur-max benötigen
       
    • Defaultwerte setzen: wenn ihr Lieferant Daten zwar in seinen Dateien nicht mitliefert, aber dafür Standardwerte eigentlich voraussetzt, dann können sie im Tool dafür Defaultwerte setzen.

Demo gratis anfordern

Softwaredemo - überzeugen Sie sich selbst!


Planen Sie die Einführung eines PIM-Systems, um Ihre Daten effizient zu verwalten? Wollen Sie Daten aus bestehenden Systemen oder von Lieferanten dazu regelmäßig übernehmen?

Testen Sie ANTEROS selbst, um die Effizienz in der Datenpflege und der Übernahme bestehender Daten zu prüfen.


Fordern Sie jetzt eine Software-Demo an!

Gratis SoftwaredemoMehr zu ANTEROS