ANTEROS PIM KI mit DeepL und ChatGPT

KI-gestütztes Produktdatenmanagement

ANTEROS kombiniert fortschrittliche künstliche Intelligenz mit erstklassiger Datenverwaltung, um Produktinformationen zu optimieren, zu personalisieren und so den Geschäftserfolg zu maximieren. Durch intelligente Funktionen können qualitativ hochwertige Inhalte erstellt und gleichzeitig Zeit und Kosten gespart werden.

Vorteile von KI in Verbindung mit ANTEROS

Künstliche Intelligenz (KI) lässt Maschinen wie Menschen denken, lernen und Probleme lösen, indem sie Techniken wie maschinelles Lernen, Sprachverarbeitung und Bilderkennung nutzt.

 

Die Kombination aus PIM und KI stattet Ihr Unternehmen mit neuen Fähigkeiten aus - von der Organisation und Analyse bis zur Übersetzung von Produktdaten in personalisierte Informationen, die kanalübergreifend genutzt werden können. Dieses KI-gestützte Produktdatenmanagement bietet folgende Vorteile:

 

 
  • große Mengen von Produktdaten automatisch analysieren und organisieren
  • Genauigkeit und Vollständigkeit von Produktinformationen erheblich verbessern
  • Aufwand und Kosten reduzieren
  • wiederkehrender Prozesse automatisieren
  • Frustrationen bei der Datenverarbeitung vermeiden
  • beschleunigte Time-to-Market
 
 
  • Daten effektiver nutzen und somit Wettbewerbsfähigkeit steigern
  • Skalierbarkeit - das System passt sich an die Anforderungen wachsender Unternehmen an
  • Analyse von Daten zur Kundennachfrage, Absatzmustern und anderen Faktoren
  • effektivere Verkaufs- und Marketingbemühungen
  • Kundenerlebnis verbessern
  • maßgeschneiderte und nahtlose Erlebnisse für Sie und Ihre Kunden schaffen
 

Diese Kunden profitieren schon von den Vorteilen

KI-Funktionen der ANTEROS Software

ANTEROS bietet intelligente Funktionen für alle Schritte der Datenverarbeitung - von der Übernahme der Produktdaten bis zur automatisierten Ausleitung der Informationen für verschiedene Kanäle, mit dem Ziel der Optimierung des gesamten Prozesses.

Onboarding von Produktdaten

Mit KI das Mapping von Daten auf die PIM-Strukturen vereinfachen

Die Integration von Künstlicher Intelligenz spielt eine entscheidende Rolle im Prozess der nahtlosen Integration neuer externer Daten, z.B. von Drittsystemen und Lieferanten, in die Produktdatenbank. Dieser Prozess ist als Onboarding bekannt. Das KI-gestützte Modul ANTEROS.damex ermöglicht es, Daten aus verschiedenen Quellen zu extrahieren, zu kategorisieren und zu verifizieren.

 

Durch die Integration mit dem PIM können Daten gemappt werden, Korrelationen zwischen Lieferanten-Standards und der firmeneigenen Datenstruktur im PIM-System erkannt werden und die Datenintegrität verbessert werden.

 

Produktdaten können angepasst und erweitert werden, indem Informationen aus verschiedenen Quellen zusammengeführt werden, um umfassende Produktinformationen zu erstellen.

 

Die KI-gestützte Technologie erlaubt gezieltes Filtern von Produktinformationen, um nur relevante Daten in ANTEROS zu übernehmen.

Erfassung und Bereinigung von Produktinformationen

ANTEROS PIM KI Integration von Dashboard und Prüfberichten

KI-gestützte Technologien ermöglichen es, die Erfassung und Bereinigung von Produktdaten effizienter zu gestalten, indem Sie mit unterschiedlichen Datenstrukturen und Dateiformaten umgehen. Ebenso können Daten automatisch entschlüsselt und importiert können. ANTEROS kann zusätzlich Ungenauigkeiten oder sogar Fehler in umfangreichen Datensätzen aufspüren, was die Datenqualität deutlich verbessert.

 

ANTEROS.qm ist ein zuverlässiges Quality Management System (QMS) von INCONY, das Unternehmen dabei unterstützt, die Qualität ihrer Produktdaten zu überwachen und zu verbessern. Mit einem übersichtlichen Dashboard können Unternehmen den Fortschritt in Bezug auf die Datenqualität verfolgen und gezielt Maßnahmen zur Datenbereinigung ergreifen. Prüfberichte kontrollieren die Datenqualität und identifizieren mögliche Probleme, während Qualitätsstufen sicherstellen, dass die Anforderungen an die Datenqualität schrittweise erfüllt werden.

 

Somit steigert die Integration von KI in der Datenbereinigung die Effizienz und stärkt das Vertrauen der Kunden, indem fundierte Kaufentscheidungen ermöglicht werden.

Erstellen und Anreichern von Inhalten

Der Aufwand der Datenpflege im PIM wird durch KI-erzeugte Berechnungsregeln reduziert

Durch flexible Berechnungsregeln können Parameter in ANTEROS automatisch aus anderen abgeleitet werden, wodurch komplexe Berechnungen und die Erstellung von Webbeschreibungen vereinfacht werden.

Ein Beispiel hierfür ist die automatische Berechnung des Volumens eines Produkts aus den Parametern Länge, Breite und Höhe.

V = L * B * H

 

Die Verwendung von Textbausteinen und Formeln spart erheblich Zeit, da Produktbeschreibungen nicht für jedes Produkt individuell neu geschrieben werden müssen. Ein innovativer Ansatz ist die Integration eines Wizards in den Berechnungsregel-Editor, der per ChatGPT-Abfrage Berechnungsregeln vorschlägt. Dieser Wizard erleichtert die Erstellung von Berechnungsregeln, indem gezielte Fragen gestellt werden und auf Basis der Antworten automatisch die entsprechenden Regeln formuliert werden. Mit einem ähnlichen Ansatz können Produktbeschreibungen auch vollständig automatisiert werden. Hier kann der Benutzer eine Anfrage an ChatGPT stellen, in der er die gewünschten Merkmale eines Produktes nennt. Aus dieser Anfrage wird anschließend eine Produktbeschreibung generiert, die die entsprechenden Keywords enthält.

 

Durch dieses Vorgehen können Sie effizient und intuitiv Inhalte erstellen und anpassen, ohne umfangreiche technische Kenntnisse zu benötigen.

Effiziente Übersetzung von Produktdaten

KI-Unterstützung durch DeepL für effiziente Übersetzungen im PIM

Im PIM-System ANTEROS unterstützt ein Translation-Memory-System (TMS) die effiziente Übersetzung von Inhalten, wodurch der Übersetzungsaufwand erheblich reduziert wird.

 

Texte werden in einem zentralen Wörterbuch gesammelt, um alle Übersetzungsprojekte zentral und effizient zu verwalten. Automatische Übersetzungsstatusanzeigen mit Ampelfarben stellen den Bearbeitungsbedarf von Texten fest.

= Übersetzung notwendig, = In Übersetzung,  = Freigegeben

 

Falls neue Texte erstellt oder bestehende Texte bearbeitet werden, wird der Übersetzungsstatus automatisch auf "notwendig" gesetzt, um zu verdeutlichen, dass die Übersetzungen in den Fremdsprachen überprüft werden müssen. ANTEROS ermöglicht Übersetzungen direkt in Webformularen oder über Excel, hier werden Änderungen seit der letzten Übersetzung farblich hervorgehoben.

 

Die Integration des Maschinenübersetzers DeepL in das Webformular unterstützt zusätzlich durch schnelle und akkurate Übersetzungen. Dabei werden sprachliche Präzision und kulturelle Relevanz gewährleistet (z.B. Unterschiede zwischen "American English" und "British English").

 

Die Integration von KI in ein TMS trägt zur globalen Verständlichkeit und Anwendbarkeit Ihrer Produktinformationen bei.

Intelligente Pflege von Medienobjekten

ANTEROS.mam nutzt KI zur automatischen Bildkonvertierung

Eine Mediendatenbank fungiert als zentrales Speicher- und Verwaltungssystem für Bilder, Dokumente, Videos und Audiodateien, auf das alle Mitarbeiter eines Unternehmens standortunabhängig zugreifen können.

 

ANTEROS.mam automatisiert die Konvertierung von Bildern in verschiedene Formate, so dass Bilder nur einmal in guter Qualität gespeichert werden müssen. Bei Änderungen muss so nur ein Bild aktualisiert werden, um das Risiko des Vergessens oder der Verwechslung zu minimieren. Darüber hinaus prüft ANTEROS beim Hochladen, ob ein Bild bereits im System vorhanden ist, um Duplikate zu vermeiden, und ordnet Bilder automatisch anhand des Dateinamens zu, z.B. über Artikelnummern oder -bezeichnungen.

 

Außerdem können Sie Ihre Bilder und Dokumente automatisch mit Wasserzeichen kennzeichnen, um u. a. Urheberrechtsschutz, Markenidentität und Authentizität zu gewährleisten.

Intelligente Automatisierung für effiziente Produktpräsentation

ANTEROS KI generiert automatisch Kataloge, Webshops und Apps

ANTEROS nutzt intelligente Funktionen, um Produktinformationen aus dem PIM-System effizient in verschiedene Formate zu überführen und auf unterschiedlichen Kanälen zu präsentieren.

 

Mit ANTEROS.print erfolgt die automatische Generierung von Katalogen, Preislisten und Datenblättern, indem die Produkte zunächst in eine vordefinierte Druckregel geladen werden. Die Printengine prüft anschließend selbständig die einheitliche Platzierung der Inhalte und korrigiert diese gegebenenfalls, um eine konsistente Darstellung zu gewährleisten. Zusätzlich werden Inhalte intelligent umverteilt, sodass Ihre Inhalte bei jeder Spalten- und Tabellenbreite perfekt positioniert sind.

 

Auch die Übertragung an Webshops oder Online-Kataloge kann mit ANTEROS automatisiert werden. Regelmäßige Exporte prüfen, welche Daten sich im PIM-System geändert haben, um sicherzustellen, dass die Webansicht stets aktuell ist. Darüber hinaus können Explosionszeichnungen im Webshop automatisch mit Hotspots versehen werden, um Ersatzteile zu einem Produkt zu markieren und zu verlinken.

„Unsere ANTEROS-Software mit integrierter KI ermöglicht es unseren Kunden, intelligenter und schneller zu arbeiten und liefert einzigartige Ergebnisse.“

Elke Radeke der INCONY AG
Dr. Elke Radeke,
Vorstandsvorsitzende der INCONY AG
Kontaktaufnahme zu INCONY

Erleben Sie, wie unser System Ihre Arbeit revolutionieren kann!

Überzeugen Sie sich selbst von unseren KI-Funktionen zur Datenpflege und Produktausleitung.

Kostenlos testen