Führendes PIM System zum professionellen Produktinformationsmanagement

Link zum Vortragsfilm PIM-Einführung

Ein PIM System, oder auch Produkt­informations­management­system, speichert Produkt-bezogene Informationen eines Unternehmens medienneutral und zentral in einer Datenbank, sodass diese nur einmal eingegeben, angereichert und mehrfach in verschiedene Medien ausgegeben werden können – vom Webshop-System, über Händler-Exporte bis hin zum Print-Katalog. Bei Firmen ohne PIM-System werden oft die Daten "auf mehreren Inseln" (ERP, Excel,...) gepflegt. Die Daten auf all diesen Inseln aktuell zu halten, ist nicht nur zeit-aufwändig, sondern birgt auch die Gefahr, dass man die Aktualisierung nicht immer auf allen Inseln durchzieht und sich damit Fehler einschleichen.

 

 

Produktdaten gelten inzwischen als wichtiger Schlüssel zur Digitalisierung in Unternehmen.

 

 

Markus Bauer, Mitutoyo Europe

"ANTEROS ist ein großartiges PIM-System mit einer großen Auswahl an Zusatzmodulen. ANTEROS hilft uns mit seiner Qualität und Flexibilität, eine vollständige Digitalisierung in allen Geschäftsbereichen zu schaffen. INCONY bietet passend dazu einen qualifizierten und serviceorientierten Support."

 

- Markus Bauer, Mitutoyo Europe

 

 

Gratis Softwaredemo

 

Ihre Produktdatenpflege wird durch unser mehrfach ausgezeichnetes PIM System ANTEROS besonders effizient.

  • Je mehr Sie ihre Daten mit PIM systematisieren, um so effizienter ist die Datenpflege: Über Funktionen wie Klassifikation, Produktreihen und Textbausteine können Sie Ihre Produktdaten systematisieren und damit den späteren Pflegeaufwand stark reduzieren.

     
  • Einfacher Aufbau von Klassifikationen: Sie legen ein oder mehrere Klassifikationen an, um Ihre Produkte in Produktkategorien, Unterkategorien etc. einzusortieren und besser auffindbar zu machen bzw. als Suchstruktur im Webshop, als Inhaltsverzeichnis im Printkatalog oder für Händlerexporte zu nutzen.

     
  • Beliebig viele Parameter: Gerade in technischen Branchen werden Produkte durch eine Vielzahl von Parametern beschrieben. Mit ANTEROS können Sie Parameter flexibel im Klassifikationsbaum verankern, an Unterkategorien vererben und überladen. Außerdem kann man bei Bedarf mehrere Parameter zu strukturierten Typen zusammenfassen. Auch kann man festlegen, ob ein Parameter zwingend Werte in Produkten haben soll, und man kann die zulässigen Werte/Textbausteine als Vorgabewerte definieren. Bei der Produktdateneingabe werden Vorgabewerte als Auswahlliste angezeigt und verringern damit Fehleingaben.
Datenpflege in ANTEROS.pim ist effizient, die Handhabung sehr intuitiv
  • Einfache Dateneingabe: Die Produktdatenverantwortlichen können sehr einfach und strukturiert in mehreren Reitern Produktbeschreibungen, Parameterwerte, Produktfotos und -zeichnungen sowie Beziehungen zwischen Produkten eingeben. Produktreihen ermöglichen, gezielt Bilder, Texte oder gewisse Parameterwerte für mehrere Produktvarianten gemeinsam effizient zu pflegen.

     
  • Sehen, wer was wann geändert hat: Hiermit können Sie gezielt an jedem einzelnen Produkt, jeder Produktreihe, Kategorie und Parameter, aber auch übersichtlich für das gesamte System sehen, welcher Benutzer wann welche Änderungen im System durchgeführt hat.

     
  • Prozessunterstützung: Über konfigurierbare Workflows können Sie die Prozessschritte und deren Verantwortliche festlegen, z.B. um gezielt den Stand von Produktdaten freizugeben, bevor diese beispielsweise im Webshop sichtbar werden.
Im Dashboard die Qualität der Daten prüfen und verbessern
Im Dashboard die Daten-Qualität prüfen und verbessern
  • Datenqualitätsüberprüfung: Im Dashboard haben Sie eine gute Übersicht über die Qualität Ihrer Daten, z.B. welche Produkte noch nicht kategorisiert sind, wo Beschreibungen fehlen etc. Mit einem Klick können Sie diese Objekte für die weitere Bearbeitung editieren oder exportieren. Außerdem können Sie einfach zusätzliche Prüfberichte anlegen.

     
  • Benutzerverwaltung mit granularer Rechtevergabe: Sie können Ihren Nutzern in ANTEROS über Rollen und Rechte gezielt unterschiedliche Daten und Operationen sichtbar machen.

     
  • Unterstützung mehrerer Alphabete: Sie können in einem System Produktdaten in deutscher, russischer, chinesischer, ... Sprache eingeben und verwalten. ANTEROS ist Unicode-fähig und ermöglicht nicht nur die Datenpflege, sondern auch das Ausleiten von Printdokumenten, Webkatalogen, Webshops und Apps in vielen Sprachen und auch unterschiedlichen Alphabeten, z.B. chinesisch, kyrillisch, japanisch.

Mit dem PIM-System von ANTEROS können Sie ihre Produktdaten besonders effizient pflegen.
Damit sind Sie ihren Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus!

 

 

Anwenderbericht von TECE: Livemitschnitt vom ANTEROS-Anwenderforum

Wie schnell kommt man im PIM-Projekt mit ANTEROS voran, wie einfach ist die Bedienung, wie ist die Zusammenarbeit  mit INCONY?

Zum Film in Kurz- und Langform