Dateiendung

Die Dateiendung beschreibt die Konvention wie Daten (Texte, Bilder, Videos usw.) abgespeichert werden. Die Dateiendung ermöglicht es dem Betriebssystem ohne eine Analyse der Daten direkt auf den Datentyp zu schließen und die Daten somit korrekt darzustellen.