Database-Publishing-System

Database-Publishing-Systeme basieren auf dem Prinzip, Inhalte unabhängig von Ausgabeformat und -medium in einer Datenbank zu verwalten. Die Daten werden in der Datenbank gepflegt und über Templates mit dem Zielmedium verknüpft. Print-Dokumente können daraus halb-automatisch erstellt werden.

Viele PIM-Systeme nutzen ein Database-Publishing-Modul, um die zentral gepflegten Produktdaten an dieses Modul zur Printgenerierung weiterzugeben.

Mit ANTEROS ist aber das erste PIM-System auf dem Markt, dass technologisch eine innovativere Technik zur Printgenerierung nutzt und damit selbst hoch-komplexe Produktkataloge vollautomatisch und ganz ohne Satzsysteme wie Indesign ausleitet.