Inkrement / Dekrement

Da das in- bzw. dekrementieren (hoch- / runterzählen) von Variablen um den Wert 1 beim Programmieren sehr häufig vorkommt, wurde für diesen Fall eine verkürzte Schreibweise eingeführt, die von Profis oft verwendet wird.

 

Anstelle von:  zaehler = zaehler +1;  bzw.  zaehler += 1;
kann man verkürzt schreiben:  zaehler++;

 

Das selbe gilt für das dekrementieren um 1:

 

Ausführlich:  variable = variable - 1;  oder:  variable -= 1;
Verkürzt:  varaible--;

 

 

Präfix- Postfix-Schreibweise

 

Im Zusammenhang mit Inkrement-/Dekrement-Operatoren muss noch darauf hingewiesen werden, dass es hier zwei Möglichkeiten gibt, die sich unterschiedlich auswirken:

 

Postfixinkrementation:  zaehler++;  resp.  zaehler--;
Präfixinkremantation:  ++zaehler;  resp.  --zaehler;

 

Beide Schreibweisen erhöhen bzw. vermindern die Variable "zaehler" um 1.

Bei der Postfixinkrementation wird erst die Variable verwendet und anschliessend erhöht / vermindert.

Bei der Präfixinkremantation wird erst die Variable erhöht / vermindert und anschliessend verwendet.

 

Deshalb liefert folgende Programmzeile die Werte 50 und 51:

int x; x = 50; Console.WriteLine(x++); Console.WriteLine(x);

(Erklärung: x anlegen, 50 zuweisen, x ausgeben (=50) und dann x um 1 erhöhen, x ausgeben (=51))

 

hingegen liefert folgende Programmzeile die Werte 51 und 51:

int x; x = 50; Console.WriteLine(++x); Console.WriteLine(x);

(Erklärung: x anlegen, 50 zuweisen, x um 1 erhöhen und dann x ausgeben (=51), x ausgeben (=51))