Führende Katalogsoftware, um Ihre Kataloge automatisiert zu erstellen

Per Klick erhalten Sie weitere Informationen über unsere Katalog-Software

INCONY ist Technologieführer für Katalogsoftware.

 

Mit der mehrfach ausgezeichneten, technologisch führenden Katalogsoftware ANTEROS können Sie Ihre Kataloge, Preislisten, Datenblätter und Ähnliches als Print, Web oder App automatisiert erstellen. Produktdaten und Bilder lassen sich in ANTEROS effizient pflegen oder aus  ERP, EXCEL, ... übernehmen. Viele Firmen profitieren schon von ANTEROS; schauen Sie in unserer Referenzliste nach.

Optimale Produktdatenpflege: Mit ausgefeilten ANTEROS-Funktionen ist es möglich Produktdaten so stark zu systematisieren, dass Zeit- und Kosteneinsparungen bis zu 90% bei der zukünftigen Pflege möglich sind.


Intelligente Bildverwaltung: Sie müssen Bilder nur einmal in hoher Auflösung abspeichern. On-demand lassen sich andere Formate generieren. Bilder sind mit wenigen Klicks web-basiert suchbar und lassen sich ebenso gezielt mit den Produktdaten verlinken.


Cross Media Publishing: Aus den Produktdaten und Bildern lassen sich...

  • ...Print-Produktdokumente kostengünstiger, schneller und aktueller erstellen.
  • ...Web-Kataloge, Webshops und Apps mit komfortablen Suchfunktionen und Cross-Selling generieren.
  • ...Elektronische Kataloge in EXCEL, CSV, BMEcat, Arge, DATANORM, eClass, ETIM,... erstellen.

 

Vorsprung und Alleinstellungsmerkmale des Cross Media Publishing Systems ANTEROS:

 

  • Höchster Grad der Optimierung
  • ANTEROS ist die schnellste Print-Engine am Markt. Mit dieser ist die Generierung Ihrer PDF-Kataloge um Faktor 20 zeit-effizienter als bei anderen Database-Publishing-Systemen. Das ist vor allem in der Katalog-Endphase entscheidend, da man in dieser Zeit häufig schnell neue Preise oder andere Daten einspielen möchte. Dessen ungeachtet gelingt es mit ANTEROS den neuen PDF-Katalog in weniger als einer Stunde zu erstellen. Das wird ermöglicht durch Einsatz einer Print-Innovation von INCONY.
  • Sogar komplexe Layouts sind on-demand und ohne Nachbearbeitung in einem Satzsystem direkt im PDF-Format generierbar
  • Daten können bei der Druckgenerierung sogar vollautomatisch über Regeln verdichtet werden, um die Anzahl der Katalogseiten und damit auch Druckkosten zu sparen (z. B. für TecDoc-Daten)
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten, wie z. B. Datenblätter on-demand auf Webseiten, Kunden- oder Händlerkataloge on-demand
  • Benutzeroberfläche komplett web-basiert
  • geringste Installations- / Administrationskosten
  • Software-Stabilität und -Innovation
  • Datenmodell der Katalog-Datenbank ist selbst für komplex strukturierte Produktdaten geeignet

 

Anwenderbericht zum PIM Projekt der Firma TECE, Livemitschnitt vom ANTEROS-Anwenderforum

Anwenderbericht von TECE: Livemitschnitt vom ANTEROS-Anwenderforum

Wie schnell kommen Sie im PIM-Projekt mit ANTEROS voran, wie gut lässt sich das System bedienen, und wie ist die Zusammenarbeit mit INCONY?

Zum Film in Kurz- und Langform

Kunden schätzen am INCONY-Service (laut Kundenbefragung):

  • Kompetente Mitarbeiter
  • Passgenaue Umsetzung kundenindividueller Anforderungen
  • Zeitlich umfassende Erreichbarkeit
  • Alle Prozesse u. Funktionalitäten webbasiert nutzbar
Demo gratis anfordern

Per Knopfdruck Produktkataloge, Preislisten, Datenblättern und Etiketten erstellen

 

ANTEROS.print ist wesentlich flexibler und schneller als die vorlagenbasierten Drucksysteme anderer PIM-Systeme. Komplexe technische Kataloge können zu 100 % automatisch erstellt werden, während konkurrierende Systeme in Indesign nachbearbeitet werden müssen. So sparen Sie Zeit, Geld und Nerven bei der Erstellung von individuellen Produktkatalogen, Etiketten und mehr.

 

Gratis Softwaredemo 10 Tipps für gute Produktkataloge und Preislisten