Was ist eCl@ss?

Was ist eCl@ss? Hier erfahren Sie es!
Klassifizierung bringt Ordnung in Ihre Produktdaten.

eCl@ss ist ein Datenstandard, mit dem Produkte und Dienstleistungen eindeutig durch Identifikatoren beschrieben werden.
Mit diesem Standard können Produktdaten vom Unternehmen an Kunden, branchenübergreifend und sogar international mit einer einheitlichen Datensprache übertragen werden.

 

eCl@ss ist eine Klassifikation, die von führenden deutschen Unternehmen erarbeitet wurde. Es handelt sich dabei um ein Format für elektronische Produktkataloge, in denen die Produkte nach offenen Merkmalen beschrieben werden und durch einen vierstufigen, hierarchischen Klassifikationsschlüssel mit einem aus 12.000 Begriffen bestehenden Schlagwortregister gekennzeichnet sind. Für elektronische Beschaffung (E-Procurement) und innerbetriebliche Abwicklung sind einheitliche Strukturen notwendig. Die Klassifikation dient als Standard für den Informationsaustausch zwischen Lieferanten und Kunden.


Die Nutzung von ecl@ss bietet zahlreiche Vorteile, z.B:

  • Umsatzwachstum durch neue Vertriebsmöglichkeiten wie elektronische Kataloge und virtuelle Marktplätze.
  • Kostenreduzierung durch Bestandsführung etc.
  • Zeitersparnis durch erleichterte Kommunikation mit Kunden und Lieferanten.
  • Höchste Produktivität mit einer schnelleren Time-to-Market und verbesserter Performance.

Eine umfassende Klassifizierung hilft Ihnen bei der Organisation Ihrer Produktdaten. Das Team von INCONY verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Klassifizierung und hat Kunden nicht nur bei der Klassifizierung ihrer Produktdaten, sondern auch bei der Einführung von Erweiterungen des Standardisierungsprozesses unterstützt. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Daten mit eCl@ss, ETIM oder anderen Standards zu klassifizieren.